„The Swiss Ski“ zieht um

Die Stöckli Swiss Sports AG ist bekannt dafür, dass sie mit Innovation und Technologie ihre und unsere Zukunft aktiv gestaltet. Da der Platz im Hauptgebäude des Skiherstellers in Malters so gut wie ausgeschöpft war, wurde im Rahmen eines Optimierungsprojektes folgende Etappen vollzogen:

  1. Interne Platzoptimierung in der Nebenhalle.
  2. Erweiterung der Produktion mit modernsten CNC-Schleifmaschinen
  3. Umzug vom Hauptgebäude in die Nebenhalle.

Die BAUBERGER war dabei für die Verschiebung bestehender und den Ablad, Einbringung, Platzierung inkl. vornivellieren neuer Maschinen und Anlagen zwischen 1.5 und 7t zuständig.

 

Über die Stöckli Swiss Sports AG

In Malters werden sie von Hand gefertigt. Verkauft werden sie auf der ganzen Welt: Die Ski vom Schweizer Traditionsunternehmen Stöckli. Das seit 1935 bestehende Unternehmen mit eigener Ski-Manufaktur steht für Perfektion, Leidenschaft und hat nur ein Ziel vor Augen: dass in jedem Schwung das einzigartige Fahrgefühl eines Stöckli-Skis auflebt. Rund 80 Mitarbeiter fertigen in der Ski-Manufaktur über 60‘000 Paar Ski pro Jahr. Dabei werden an die Qualität eines Stöckli-Ski höchste Ansprüche gestellt.

 

Spezialwerkzeuge

  • MONTYLIFT-16
  • Gabelstapler 2.5t
  • Gabelstapler 3.2t
  • Gabelstapler 7.0t
  • Montage und Verschiebeausrüstung
  • Rotationsfahrwerke


Team
Hansjörg, Etienne, Luzian, Michael, André, Reto, Phillip

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos & Video: Lukas Pitsch proimagehub.ch