Der Schoggi-Job

Um die Osterzeit 2021 durften wir bei Lindt & Sprüngli in Kilchberg (ZH) eine neue Grossanlage einbringen. Da für die gesamte Einbringung der Hauptanlage ein Zeitfenster von lediglich zwei Wochen zur Verfügung stand, waren unsere Teams phasenweise im Zweischichtbetrieb im Einsatz. Neben der geforderten Hygiene im sensiblen Lebensmittelbereich waren vor allem die knappen Platzverhältnisse und die begrenzten Bodentragfähigkeiten eine besondere Herausforderung.

Die neue Produktionsanlage bestand aus rund 20 Lastwagenladungen voll Anlageteilen und Material, das zuerst bei BAUBERGER in das Schwergutlager in Elgg (ZH) angeliefert und gemäss der Anlieferreihenfolge bereitgestellt wurde. Anschliessend wurden die Anlagenteile just-in-time in der geforderten Liefersequenz mit unseren Lastwagen von Elgg nach Kilchberg angeliefert und mittels Mobilkran auf das speziell für dieses Projekt errichtete Gerüst im 3. Stock gehoben. Im Gebäude wurden die Teile vom Podest gehoben und mittels Schwerlastrollenfahrwerken in den Aufstellungsraum verschoben. Dabei musste das grösste Bauteil, ein Kühler, mit einem Gewicht von über 20 Tonnen, zuerst an einem Vormontageplatz in der Produktionshalle angehoben und montiert werden, bevor er raumintern nochmals um fast 30 Meter weit an seinen finalen Aufstellungsort verschoben wurde. Während ein Teil unseres Teams Teil um Teil in die Produktionshalle eingebracht hatte, waren die anderen parallel bereits mit der Montage und Installation beschäftigt.

Dank der guten Vorbereitung, detaillierten Planung und sehr erfreulichen und effizienten Zusammenarbeit aller beteiligten Firmen konnte das sehr ambitionierte Ziel gemäss Terminplan erfolgreich umgesetzt werden. Die neue Maschine wird somit bald schon dazu beitragen, dass weiterhin feinste Schweizer Schokolade am Zürichseeufer entsteht und in die ganze Welt gesendet werden kann.

Über Lindt & Sprüngli AG

Was 1845 an der Marktgasse in Zürich in einer kleinen Konfiserie begann, ist heute ein international tätiges Schweizer Grossunternehmen mit hohem weltweitem Bekanntheitsgrad. Der Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli AG mit Sitz in Kilchberg am Zürichsee erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von CHF 4.02 Mrd. und beschäftigt weltweit über 13’500 Mitarbeiter. Zu den bekanntesten Produkten des Schweizer Schokoladen Pioniers zählen neben Edelschokolade auch die Lindorkugeln und die Goldhasen. Zum 175-jährigen Firmenjubiläum eröffnete Lindt & Sprüngli in Kilchberg direkt neben der Produktion ein riesiges Schokoladenmuseum mit einem über neun Meter hohen Schokoladenbrunnen, aus dem 1.4 Tonnen Schokolade fliesst.

Spezialwerkzeuge

  • Montagekrane 1.5t
  • Gabelstapler Elektro 3.2t
  • Gabelstapler 5t
  • Hubarbeitsbühne 8m
  • Hydraulische Hubsäulen 9t

Team

Alle Mitarbeiter/innen der BAUBERGER AG

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden